Immer frischer Topinambur: Einfrieren & spĂ€ter verwenden 🕒

0
(0)

Topinambur, auch bekannt als Jerusalem-Artischocke, Sonnenwurzel, Erdapfel oder Helianthi Tuberosi, ist eine einzigartige Knolle, die spĂ€t im Herbst Saison hat. Trotz ihres Namens haben sie keine Verbindung zu Jerusalem oder Artischocken und Ă€hneln eher knubbeligen, unregelmĂ€ĂŸigen Wurzeln. Aufgrund der kurzen Saison und begrenzten VerfĂŒgbarkeit in SupermĂ€rkten stellen sich viele die Frage: Kann man Topinambur einfrieren?

Kann man Topinambur einfrieren? Ja, Topinambur lĂ€sst sich fĂŒr bis zu sechs Monate einfrieren. Es ist wichtig, sie grĂŒndlich zu waschen und zu blanchieren, bevor sie in Gefrierbeutel verpackt werden.

Wie friert man Topinambur ein?

Topinambur einzufrieren kann einfach sein, wenn Sie die folgenden Schritte befolgen. Diese Methode kann angepasst werden, egal welche Form oder GrĂ¶ĂŸe Sie einfrieren möchten:

  • Topinambur vorbereiten: Geben Sie der Topinambur eine grĂŒndliche Reinigung und schrubben Sie sie. Optional können Sie sie auch schĂ€len. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie sie ganz lassen, halbieren, in Ringe schneiden oder in StĂŒcke teilen.
  • Blanchieren: Blanchieren Sie die vorbereiteten Topinambur in kochendem Wasser, bevor Sie sie in eiskaltes Wasser tauchen, um den Garprozess sofort zu stoppen. Ganze Knollen sollten zwei Minuten, HĂ€lften eine Minute und StĂŒcke oder Ringe 30 Sekunden blanchiert werden.
  • Auf einem Backblech verteilen: Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und verteilen Sie die blanchierten Topinambur darauf, sodass sie sich nicht berĂŒhren.
  • Einfrieren: Umwickeln Sie das Backblech mit einer Schicht Frischhaltefolie, um sie zu schĂŒtzen, bevor Sie es möglichst flach in den Gefrierschrank stellen.
  • In Beutel umfĂŒllen: Nach etwa einer Stunde oder sobald die Topinambur gefroren sind, können Sie diese aus dem Gefrierschrank nehmen und in einen beschrifteten Gefrierbeutel umfĂŒllen. Entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel.
  • ZurĂŒck in den Gefrierschrank: Legen Sie den Beutel mit den gefrorenen Topinambur zurĂŒck in den Gefrierschrank, bis Sie sie benötigen.

Kann man Sunchoke einfrieren? Ja, Sunchokes können wie Topinambur eingefroren werden, da es sich um dasselbe GemĂŒse handelt. Eine schnelle Reinigung und Blanchierung sind die ersten Schritte, bevor sie in Gefrierbeutel verpackt und bis zu sechs Monate eingefroren werden.

Tipps fĂŒr das Einfrieren von Topinambur

  1. Als Gericht einfrieren: Sie mĂŒssen Topinambur nicht allein einfrieren. Sie können sie auch als Teil eines fertigen Gerichts einfrieren, wie in Suppen, PĂŒrees oder sogar geröstet mit anderen WurzelgemĂŒsen wie SteckrĂŒben und RĂŒben.
  2. GrĂŒndliche Reinigung: Da Topinambur oft knubbelig ist und sich Schmutz in jeder Ritze verstecken kann, ist es wichtig, jede Knolle grĂŒndlich zu schrubben. Möglicherweise mĂŒssen Sie einige der knubbeligen Teile abbrechen.
  3. Blanchieren zur Geschmackserhaltung: Auch wenn es etwas mehr Aufwand bedeutet, lohnt sich das Blanchieren, um Geschmack, NĂ€hrstoffe, Textur und Aussehen der Topinambur zu erhalten.

Kann man Topinambur roh einfrieren? Obwohl es möglich ist, Topinambur ohne Blanchieren einzufrieren, wird dies nicht empfohlen. Das Blanchieren hilft, den Geschmack und die NÀhrstoffe der Topinambur zu bewahren.

wie lange kann man Topinambur einfrieren

Wie lange kann man Topinambur einfrieren?

Sie können Topinambur fĂŒr etwa sechs Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Auch wenn sie technisch gesehen lĂ€nger sicher verzehrbar bleiben, wird empfohlen, sie innerhalb dieses Zeitraums zu verwenden, um sicherzustellen, dass ihre Textur nicht leidet. Niemand möchte schließlich matschigen und geschmacksarmen Topinambur essen.

Wie lange hĂ€lt Topinambur im KĂŒhlschrank? Frischer Topinambur hĂ€lt zwischen sieben und 14 Tagen im KĂŒhlschrank. Sie sollten in einem offenen Papiersack aufbewahrt werden, um die optimale Frische zu gewĂ€hrleisten.

Wie taut man Topinambur auf?

Die einfachste Methode, Topinambur aufzutauen, besteht darin, die benötigte Menge aus dem Gefrierbeutel zu nehmen und ĂŒber Nacht auf einem Teller im KĂŒhlschrank zu lassen.

  • StĂŒcke oder Ringe: Sollten innerhalb von 12 bis 18 Stunden im KĂŒhlschrank auftauen.
  • Ganze Knollen: Können je nach GrĂ¶ĂŸe 24 bis 36 Stunden benötigen, um vollstĂ€ndig aufzutauen.

Kann man Topinambur wieder einfrieren?

Es ist möglich, Topinambur erneut einzufrieren, allerdings ist dies nicht zu empfehlen. Wenn GemĂŒse einmal aufgetaut und dann wieder eingefroren wird, leidet die Textur zunehmend. Dies gilt besonders, wenn sie zwischendurch nicht durchgehend kĂŒhl gelagert wurden.

Das wiederholte Auftauen und Einfrieren kann das Risiko von Lebensmittelbedingten Krankheitserregern erhöhen, besonders wenn die Topinambur teilweise aufgetaut waren. Eine Ausnahme bildet der Fall, wenn Sie zuvor eingefrorenen Topinambur verwenden, um beispielsweise eine Suppe zu kochen, die Sie dann einfrieren möchten. In diesem speziellen Fall ist ein erneutes Einfrieren möglich.

Fazit

Solange Sie Topinambur blanchieren und in einem luftdichten BehĂ€lter oder Beutel aufbewahren, friert er besonders gut ein. Wie bei vielen WurzelgemĂŒsen (obwohl es technisch gesehen eine Knolle ist), werden Sie kaum feststellen können, dass sie einmal eingefroren waren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Das ist Noorah. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin und Autorin, die ihre Erfahrungen rund um das Thema Lebensmittel einfrieren und auftauen teilt. In ihren Artikeln bietet sie wertvolle Tipps basierend auf ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Einfrieren verschiedener Lebensmittel.